• 1Maggie.jpg
  • IMG_2129.jpg
  • Smoky_header.jpg

Agility-Seminar mit Ina Eschenburg

Am 23. und 24. September fand unser Agilityseminar mit Ina Eschenburg statt. Aus unserem Verein nahmen Heike, Frank, Anne-Katrin, Christine und ich teil. Nachdem Ina noch die Werbetrommel gerührt hatte, konnten wir außerdem eine große Terrier- fraktion zum Seminar begrüßen.

Wir starteten, bei bestem Wetter, am Samstag mit einem gemeinsamen Frühstück. Hier nahm Ina auch die Gruppeneinteilung vor. Ina brachte uns schöne Übungsparcoure (jede 2. Hürden von hinten, meinten einige Teilnehmer), die aber, wenn man dem Hund vertraute und die Wechsel rechtzeitig einleitete, sehr flüssig zu laufen waren.
Ina holte jeden Seminarteilnehmer da ab, wo er ausbildungsmäßig stand und gab viele Tipps. Keiner schaute auf die Uhr und schon war es 14.30 Uhr und wir hatten uns das Mittagessen redlich verdient. 
Danach schloss sich nochmal für jede Gruppe eine Einheit an.

Am Sonntag wollte es erst leicht regnen, aber ausser einem kleinen Schauer hielt auch das Wetter durch und wir sollten/konnten an einem neuen Übungsparcour das bisher gelernte umsetzen. Auch am Sonntag hatte jede Gruppe zwei Trainingseinheiten und zum Schluss durfte jeder Teilnehmer den Parcour im Ganzen absolvieren, das forderte dann noch einmal alles von uns.

Bei der Abschlussbesprechung waren sich alle Teilnehmer einig, an einem lehrreichen und schönen Seminar teilgenommen zu haben. Wir hatten, so denke ich, zwei sehr homogene Gruppen und alle viel Spaß. Vielen Dank an Ina, an alle Seminarteilnehmer und an Sabine, die uns verwöhnt hat. 

 {oziogallery 187}